Die Helling in Neuharlingersiel

Die Helling in Neuharlingersiel

Für viele Besucher ist sie unscheinbar und andere sehen sie zwar, aber wissen nicht so recht um was es sich eigentlich handelt. Gemeint ist die Helling am Westhafen in Neuharlingersiel. Bereits seit 1908 verfügt der Kutterhafen von Neuharlingersiel über eine Helling. Im Mai 2015 wurde die neue Helling offiziell eingeweiht. Bei dieser bereits dritten Anlage handelt es sich um eine moderne Slipanlage für die Fischkutter, die die aktuellen Standards erfüllt. Sie löste ihren Vorgänger ab, der im Rahmen der Hafenumgestaltung (1958-1962) an selber Stelle gebaut wurde. Die erste der drei Hellinganlagen befand sich nördlich des jetzigen Insel-Cafés, also auf dem heutigen Parkplatz am Westanleger.

In dem Windenschuppen am oberen Ende der Rampe befindet sich eine elektrisch angetriebene Seilwinde. Diese zieht den Slipwagen, auf dem der Kutter fixiert ist, auf Schienen die Rampe der Helling hinauf. Jetzt hat die Crew die Möglichkeit, ihren Kutter zu warten und Instandsetzungsarbeiten durchzuführen. Besonders wichtig sind die Farbarbeiten an den Fischkuttern, weil Sie im täglichen Einsatz den harten Bedingungen der Nordsee ausgesetzt sind.

Für die Fischer ist die Helling von großer Bedeutung, denn schließlich trägt sie zum Erhalt und der Verbesserung der Infrastruktur für die Fischerei bei. Der Kutterhafen, auch liebevoll „mooi´n Stuuv“ (die gute Stube)“ genannt, ist das Herzstück von Neuharlingersiel. Alles dreht sich um den Hafen und eine aktive Fischerei gehört dazu.

Der Hafen und der Tourismus bilden eine Einheit. Es wird alles unternommen um eine aktive Kutterflotte und auch die Küstenfischerei insgesamt zu erhalten. Mit vereinten Kräften tragen dazu im Wesentlichen der „Hafenzweckverband Neuharlingersiel“ sowie die „Hafenfreunde – Weil wir unseren Fischereihafen lieben“ bei. So auch bei dem Neubau der Helling. Als Bauherr engagierte sich der Hafenzweckverband und übergab den Betrieb der Helling am 29. Mai 2015 an den Fischerverein.

Weitere Informationen über den Kutterhafen in Neuharlingersiel finden Sie auf den folgenden Seiten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.